top of page

Sicherheitsmitteilung vom DFV e.V. - Gurtzeuge ATOM (25-007)


Neue Sicherheitsmitteilung betrifft ATOM-Gurtzeuge (Siehe Liste)


Classe

Type

Nom commercial

ATOM CLASSIC

ACTL (XX) (X)

ATOM Legend, Legend R, Legend R², Legend S, Legend M

ATOM EVOLUTION

ATEV (XX) (X)

ATOM EVOLUTION

ATOM 35

ATML (XX) (X)

ATOM 35

ATOM AXIS

ATVL (XX) (X)

ATOM AXIS

Sac-Harnais 740-1

740-1

ATOM TANDEM, LEGEND T

Sac-Harnais 740-1a

740-1a

ATOM 740-1a

Sac-Harnais MMS 740-2 350

740-2

MMS 350

Sac-Harnais MMS 740-2 350

740-2

SMM 420

Eingerissene Reserveklappe beim ATOM


Es ist eine Sichtprüfung der oberen Reserveklappe auf Beschädigung durchzuführen. Sollte die Klappe beschädigt sein, ist sie durch ein Originalteil zu ersetzen.

EINE REPARATUR IST NICHT ZULÄSSIG.


Durchzuführen vor dem nächsten Sprung, weiter folgend: ALLE 50 SPRÜNGE ODER MONATLICH durch den Halter/Benutzer oder techn. Personal (was zuerst zutrifft) und bei jeder Wartung.




 

Diese und mehr Sicherheitsmitteilungen finden sich auf der Homepage des DFV







13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page